· 

Förderung für neues Dokumentarfilmprojekt

Für mein nächstes Dokumentarfilmvorhaben TROTZDEM FAMILIE habe ich eine Drehbuchförderung der HessenFilm und Medien GmbH in Höhe von 18.500 Euro erhalten. Mit der Fördersumme werde ich für den Dokumentarfilm recherchieren, Protagonisten suchen und dann ein Treatment als Drehgrundlage entwickeln.

In Trotzdem Familie soll es um Familienangehörige von Straftätern gehen.

 

Synopsis: Wenn ein Angehöriger straffällig wird, steht die Welt der gesamten Familie Kopf. Wie soll man damit umgehen, wenn ein Familienmitglied geraubt, vergewaltigt oder sogar gemordet hat? Was macht die Tat des anderen mit den eigenen Gefühlen und wie geht man damit um, wenn man in der Gesellschaft auf einmal als Verwandter eines Straftäters wahrgenommen wird? Zerbricht die Familie aufgrund der Tat eines Angehörigen oder bleibt man trotzdem Familie?

 

Die Förderergebnisse der HessenFilm und Medien GmbH können hier eingesehen werden.