Drehbuch

Als Drehbuchautorin habe ich sowohl eigene Filmideen erfolgreich umgesetzt, als auch im Auftrag Drehbücher in verschiedenen Genres und Längen verfasst.

 

Folgend finden Sie kurze Synopsen zu einer Auswahl meiner Projekte als Drehbuchautroin.

Eine ausführlichere Filmografie finden Sie hier.

 

Eine Schriftprobe finden Sie unten stehend zu dem Film Morpheus in deutscher und englischer Sprache zum herunterladen.

Different - Anders (AT)

2090 leben die Menschen getrennt in Distrikten und beherrscht von einer eisernen Regierung. Makoto ist einer der wenigen Menschen denen es vergönnt ist ein sorgenfreies Leben zu führen bis er seine Fähigkeiten entdeckt, Menschen und Dinge mit seinen Gedanken kontrollieren zu können, die ihn zu einem Andersartigen machen. In einer Welt in der alles Andersartige gnadenlos gejagt und vernichtet wird sind diese Fähigkeiten für Makoto ein klares Todesurteil. Makoto muss sich entscheiden ob er für seine Freiheit kämpft oder sich dem System unterwirft stirbt.

 

Die Drehbuchentwicklung für diese 90-minütige Dystopie wird von der Hessischen Filmförderung mit einem Stipendium für das Drehbuchcamp gefördert.

Morpheus

Die 24 jährige Lia fällt nach einem Unfall ins Koma und erwacht in der Traumwelt, die von Morpheus, dem Gott der Träume, gesteuert wird.

Gefangen in dieser düstern Welt, ohne die Möglichkeit Kontrolle über die Geschehnisse zu erlangen, durchlebt Lia immer wieder ihre beängstigenden Erinnerungen, die sie mit den Dingen konfrontieren, die sie in diese Welt gebracht haben. Lia versucht diesen Erinnerungen zu entkommen, doch Morpheus offenbart Lia, dass es nur zwei Wege gibt die aus dem Traumreich führen:

Entweder sie stellt sich ihrer Vergangenheit und findet einen Weg zurück ins Leben oder sie gibt sich auf und stirbt.

 

Das 90-minütige Fantasydrama entstand als mein Abschlussfilm an der KHK und wurde mit Jasmin Schwiers in der Hauptrolle verfilmt.

 

Mehr über Morpheus erfahren Sie hier.

Szenen aus dem Drehbuch Morpheus in deutscher Sprache
Szenen_aus_Morpheus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 29.9 KB
Szenen aus dem Drehbuch Morpheus in englischer Sprache
Scenes_Morpeus300413.pdf
Adobe Acrobat Dokument 29.8 KB

Aussichten

Tobias, 12 Jahre alt, muss mit seiner Familie in eine neue Stadt umziehen. Er ist einsam in der neuen Umgebung und dann ist da auch noch das unheimliche Geisterhaus, am Ende der Strasse...

 

Das Drehbuch zu dem 20-minütigen Kinderkurzfilm Aussichten habe ich zusammen mit Fabian Schmalenbach geschrieben. Das Drehbuch wurde von Fabian Schmalenbachs als sein Abschlussfilm erfolgreich umgesetzt und feierte seine Premiere auf dem renomierten Filmfestival Max-Ophüls-Preis.

Dark side (AT)

Der Serienkiller Vincent findet seine Befriedigung, wenn er Frauen quält bis er Todesangst in ihren Augen sieht. Sein neues Opfer Katie kann ihm diese Befriedigung nicht geben, sie möchte sterben.

 

Das Drehbuch zu dem 90-minütigen Thriller befindet sich zur Zeit noch in Arbeit.

Mondscheinsonate

Karen arbeitet als Krankenschwester, putzt nebenbei bei dem erfolgreichen Geschäftsmann Hendrik und ist etwas sonderlich. Ihre Schüchternheit verhindert, dass sie Hendrik ihre Liebe gesteht. Stattdessen entwendet sie Gegenstände aus seiner Wohnung, Zuhause trägt sie seine Kleidung, konserviert seine Haare und schläft in seiner Bettwäsche, sogar ihre Katze trägt seinen Namen. Hendrik ist völlig ahnungslos - er bekommt Karen ja kaum je zu Gesicht. Als Karen erfährt, dass Hendrik sich in eine andere Frau verliebt hat, gerät die einseitige Fernbeziehung ins Wanken: Sie wird zum ersten Mal in ihrem Leben zum Handeln gezwungen.

 

Die Produktion des 30-minütigen Dramas wurde von der Hessischen Filmförderung HR gefördert. Der fertige Film lief später erfolgreich auf Festivals und wurde im Fernsehen ausgestrahlt.

 

Mehr über den 30-minütigen Kurzfilm erfahren Sie hier.

Frauke Lodders
Regisseurin, Drehbuchautorin


34131 Kassel
lodders@fraukelodders.de
fraukelodders.de
Mobil.: 0177-8886350